03 Altbaumschnitt von Obstgehölzen
in Kooperation mit LNU/ NUA

 

 

Ort:

Balve-Eisborn

 

 

Datum:

18.02.2017

 

 

Uhrzeit:

10:00 – 16:00 Uhr

 

 

Kosten:

25 € zzgl. Verpflegung

Beschreibung:

Gerade das Auslichten und Verjüngen alter, ungepflegter Obstbäume birgt viele Probleme in der Praxis. Welcher Baum reagiert wie auf welche Schnittmaßnahmen?

Wie viel Zeit muss pro Altbaum kalkuliert werden? Dies sind die Hauptfragestellungen mit denen sich die Veranstaltung ausführlich in Theorie und vor allem Praxis auseinandersetzt. Grundkenntnisse zum Obstbaumschnitt sind erforderlich.

Hier geht's zum Anmeldeformular

Programm:

ab 9:30 Uhr:
Anmeldung

10:00 Uhr:
Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer

10:15 Uhr:
Aufbau eines tragfähigen vitalen Hochstammes

11:00 Uhr:
Kaffeepause

11:15 Uhr:
Verjüngungsschnitt älterer Obstbäume

11:45 Uhr:
Grundlagen der Arbeitssicherheit

12:00 Uhr:
Mittagspause

ab 13:00 Uhr:
Praxisteil: Unter fachgerechter Anleitung hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sein am Vormittag erlerntes theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen.

 

 

 

Referenten:
K. Schulte (Naturschutzzentrum MK)
M. Breitsprecher (Naturschutzzentrum MK)