Kooperation zum Schutz und Erhalt von Natur und Landschaft

Das Naturschutzzentrum Märkischer Kreis e.V. ist Partner der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege - kurz NRW-Stiftung genannt.

Die NRW-Stiftung unterstützt seit 1986 Vereine und Verbände, die sich für das Natur- und Kulturerbe des Landes einsetzen. Nähere Infos finden Sie unter www.nrw-stiftung.de


Durch die Kooperation mit der NRW-Stiftung wurden verschiedene Projekte im Märkischen Kreis möglich.
So erwarb die Stiftung Grundstücke in den NSGs Listertal (Meinerzhagen), Sonderhorst (Iserlohn) und Stilleking (Lüdenscheid). Außerdem wurden Flächen auf dem ehemaligen Standortübungsplatz in Hemer-Apricke erworben, die hierdurch für die Natur gesichert wurden.

Die NRW-Stiftung unterstützte den Kauf von Naturschutzflächen im Kierspetal (Kierspe) und Kalksteinbruch Helmke (Iserlohn).

Bei der Veröffentlichung von Fachbüchern des Naturschutzzentrums war die NRW-Stiftung ebenso behilflich, wie bei der Anschaffung von Binokularen.

Die NRW-Stiftung unterstützte das Naturschutzzenrtum beim Kauf und Aufbau einer Wanderschafherde für die Landschaftsschäferei im Märkischen Kreis.